Lernkonzept

Anders - aber sehr angenehm
Warum wir in altersgemischten
Lerngruppen arbeiten.

   

Förderverein

1992 von Eltern
Verwandten, Freunden 
und Lehrerinnen gegründet.

   

Ganztag, Halbtag & Betreuung


Mittagessen
Hausaufgabenbetreuung
Spiel und Spaß

   

Termine


Schulfeste
Schulkonferenzen 
und vieles mehr

   

Unser Schülerparlament im Schuljahr 2017/18

Unser Schülerparlament wurde am 25. September 2009 gegründet. Es setzt sich zusammen aus den 8 Klassensprecher(inne)n unserer Klassen und unseren Vertreter(inne)n im KiJuPa Herdecke (Kinder- und Jugendparlament).

In diesem Schuljahr hat unser Schülerparlament neun Mitglieder, weil ein Mitglied eine Doppelfunktion hat (SchüPa und KiJuPa).

Das SchüPa vertritt die Interessen der gesamten Schülerschaft und hat eine feste Redezeit in der wöchentlichen Vollversammlung unserer Schule.

Als beratende Lehrerin steht uns Frau Bernhards zur Seite.

 

Allgemeine Aufgaben

  • Das Schüpa ist bei Problemen / Wünschen / Vorschlägen Ansprechpartner für jedes Schulkind .
  • Das SchüPa vermittelt auch zwischen Schülern und Lehrern.
  • Bei wichtigen Anlässen arbeitet das SchüPa auch mit der Schulkonferenz zusammen.
  • Das SchüPa diskutiert Wichtiges und Aktuelles aus dem Schulalltag und berät Problemlösungen.
  • Das SchüPa betreut Gäste und Hospitanten bei Feierlichkeiten.
  • Es informiert über Kinderrechte und Mitbestimmung.
  • Die KiJuPa Vertreter berichten von ihren Sitzungen.

              

 Aktuelle Aufgaben

  • Planung einer Sitzung, um das Fußballspielen in der Hofpause zu verbessern.
  • Das SchüPa möchte mit einer Aktion die neuen Schulanfänger im Sommer begrüßen. Zurzeit werden dafür Ideen gesammelt.
  • Organisation der Pausenspielzeugausgabe und Pflege des Spielzeuges (Überprüfen der Funktion/Erneuerung und Erweiterung des Spielzeugsortiments)
  • Moderation (im Team) der wöchentlichen Vollversammlung

 

 

Hier findest du einige der bisherigen Aktionen 

  • Organisation von Fußballturnieren in der Hofpause.
  • Vorschläge und Umsetzung von Maßnahmen (von den Lehrern genehmigt), damit die Toiletten sauberer gehalten werden.
  • Projekte, dass Kinder sich sicherer fühlen (z.B.durch Spielangebote in den Pausen, Helfer auf dem Schulhof, Aufsicht im Gebäude) in Zusammenarbeit mit den "Buddies".
  • Reden halten bei verschiedenen Anlässen (Fest zur Namensgebung unserer Schule, Verabschiedung von der Schulleiterin Frau Kemp, usw.)
  • Beim Umzug in unser neues Schulgebäude war das SchüPa wesentlich beteiligt bei der Planung zur Gestaltung des neuen Schulhofes
  • Einführung einer Pausenspielzeugausleihe

              (Spielzeugwünsche sammeln, Antrag auf Finanzierung an den  

                Förderverein, Bestellung des Spielzeuges, Aufstellen eines

                Dienstplanes für die tägliche Ausleihe)

  • Abfrage in den Klassen und Antrag an die Schulkonferenz, dass Schulmilch eingeführt werden soll (wurde genehmigt).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir sind Fairtrade School

Am 16.4. öffnet um 11Uhr unser Fair Trade Shop die "Grüne Oase" und werden gleichzeitg um 10 Uhr als "Fairtrade School" ausgezeichnet.

Öffnungszeiten: 11-14Uhr an folgenden Tagen:

26.4.3.5, 17.5, 7.06., 28.06., 5.7.

Bestellungen können per Mail jederzeit an: die-gruene-oase@web.de geschickt werden.

Unsere Produktübersicht und Preisliste können Sie hier downloaden.

Mit unserem Bestellschein können Sie direkt per Mail bestellen.

fairtrade logo schule

 

LogoWirsindFairtradeSchool