Lernkonzept

Anders - aber sehr angenehm
Warum wir in altersgemischten
Lerngruppen arbeiten.

   

Förderverein

1992 von Eltern
Verwandten, Freunden 
und Lehrerinnen gegründet.

   

Ganztag, Halbtag & Betreuung


Mittagessen
Hausaufgabenbetreuung
Spiel und Spaß

   

Termine


Schulfeste
Schulkonferenzen 
und vieles mehr

   


Einschulung an der Werner Richard Schule

 

Das Jahr vor der Einschulung ist in vielerlei Hinsicht ein sehr wertvolles Jahr: 

  • Ihrem Kind ermöglichen wir durch vielfältige Kontakte das langsame Hineinwachsen in unsere Schulgemeinschaft. Kindergartenbekanntschaften werden aufgefrischt und neue Kontakte geknüpft, so dass Ihr Kind mit Schulbeginn schon richtig bei uns „angekommen“ ist.
  • Ihnen bietet sich die Möglichkeit, in der Zusammenarbeit mit der Kindertagesstätte und den zukünftigen Klassenlehrerinnen Ihr Kind auf das Leben und Lernen in der Schule individuell vorzubereiten.
  • Wir erhalten die Chance, Ihr Kind schon einmal kennen zu lernen, Sie gemeinsam mit den Erzieherinnen zielgerichtet hinsichtlich der weiteren Förderung Ihres Kindes vor Schulbeginn zu beraten und die Planung für den Start in das schulische Lernen  den Bedürfnissen Ihres Kindes anzupassen. 

Deshalb bieten wir in dem Jahr vor der Einschulung viele Informations- und Kontaktmöglichkeiten für Eltern und angemeldete Kinder an:

Vor der Anmeldung gilt es zu entscheiden: Welches ist die richtige Schule für mein Kind?

Sie können sich bei folgenden Veranstaltungen über unser Unterrichts- und Erziehungskonzept informieren:

  • beim Tag der offenen Tür und beim Informationsabend in der Schule im September/Oktober können Sie sich über unser Unterrichtskonzept informieren; die Termine erfahren Sie in der Schule, in Ihrer KiTa und auf unserer Homepage.
  • Ebenfalls im September/Oktober bieten wir „Schnuppertage“ an. Wenn Sie sich einen Vormittag Zeit nehmen, werden Ihnen und anderen interessierten Eltern an diesem Tag zunächst die Bausteine unseres Unterrichtskonzepts erläutert. Danach haben Sie Gelegenheit, in den Klassen Unterricht „live“ zu erleben. Nach Möglichkeit stehen Eltern unserer Schulkinder bereit, Ihre Fragen zum Unterrichtsalltag und zur Ganztagsbetreuung zu beantworten. Abschließend können Sie mit der Schulleitung weitere Fragen klären und ggf. die Räume des Ganztags besuchen. Termine erfahren Sie in der Schule, in Ihrer KiTa und auf unserer Homepage. Die Anmeldung zu den Schnuppertagen erfolgt per mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder telefonisch (Sekretariat 02330   919791, Anrufbeantworter: 919793).

Die Anmeldung an unserer Schule erfolgt nach folgendem Verfahren:

  • Im September / Oktober schickt das Schulverwaltungsamt der Stadt Herdecke den Eltern schulpflichtig werdender Herdecker Kinder*  mehrfarbige Formulare für die Schulanmeldung zu.
  • Mit diesem Formular melden Sie Ihr Kind an der gewünschten Schule an. So werden Doppelanmeldungen vermieden.
  • Die Anmeldeformulare müssen bis zum darin genannten Datum in dreifacher Ausfertigung beim Schulverwaltungsamt der Stadt Herdecke oder bei der Schule vorliegen.

Eltern von „Kann – Kindern“ * oder von auswärtigen Kindern fordern das Anmeldeformular bei der Stadt Herdecke oder bei der Schule an.

  • Eltern von „Kann – Kindern“ können ihr Kind auch nach dem 15.November anmelden. Dann allerdings ist es den schulpflichtig werdenden Kindern nicht gleichgestellt, d.h. das Kind kann nur aufgenommen werden, sofern dann noch Plätze frei sind.
  • Wir laden angemeldete Kinder und ihre Eltern zu einem ersten Kennenlernen im Dezember / Januar ein. Bei unserem „Schulspiel“ verschaffen sich die Lehrkräfte in Spielsituationen einen Einblick in den aktuellen Entwicklungsstand des Kindes; dabei ist nach Möglichkeit (und nur mit Ihrem Einverständnis!) auch die Erzieherin der KiTa anwesend. Im anschließenden Gespräch tauschen wir die Beobachtunge zur bisherigen Entwicklung des Kindes aus und treffen Absprachen zur weiteren Förderung des Kindes.
  • Bei der Anmeldung können die Eltern auch Ideen / Wünsche zur Klasseneinteilung äußern, die wir nach Möglichkeit in die Entscheidungen einbeziehen. Die Klasseneinteilung erfolgt nach einer Kriterienliste; eine „Garantie“ auf die Erfüllung dieser Wünsche können wir nicht geben.

Nach der Anmeldung erhalten Sie Mitte Februar schriftlich Nachricht, ob Ihr Kind an unserer Schule aufgenommen werden konnte. Sollte ein Kind abgelehnt werden müssen, hat es einen Anspruch auf Aufnahme in die seiner Wohnung nächstgelegene oder eine benachbarte Grundschule. Der Aufnahmebestätigung unserer Schule ist eine Terminübersicht über die nächsten Kontakte bis zur Einschulung beigefügt.

Dies sind im Einzelnen

  • das Kennlern – Turnfest, bei dem die Schulanfänger und die Kinder des 1. Schuljahres bei der gemeinsamen Bewältigung  „gefährlicher“ und lustiger Aufgaben alte Kontakte auffrischen und/oder neue knüpfen
  • die Mitmachtage, das sind Schultage in der neuen Klasse, bei denen die Kinder ihre MitschülerInnen kennen lernen und den Schulalltag erleben. Dabei werden oft auch schon Patenschaften für den Schulbeginn verabredet
  • der erste Elternabend, bei dem wichtige Informationen zum Unterrichtsalltag und heutigen Unterrichtsmethoden gegeben werden
  • Einladungen zu Schulveranstaltungen in der Zeit bis zu den Sommerferien, z.B. zum Spiel- Spaß- Sportfest, einer Zirkusvorstellung oder musikalischen Aufführung, je nach Jahresprogramm der Schule
  • bei Bedarf darüber hinaus weitere Mitmachtage, um das „Ankommen“ in der Klasse zu erleichtern
  • ein weiteres Schulspiel oder Unterrichtsbeobachtungen für Kinder mit besonderer Entwicklung zur Feststellung ihrer Entwicklungsfortschritte. Neben dem Beratungsgespräch mit den Eltern klären ggf. Eltern, Erzieherinnen, Lehrkräfte und Therapeuten am „Runden Tisch“  die Schwerpunkte der  weiteren Förderung des Kindes bis zum Schulbeginn.
  • die „Einschulungskonferenzen“ nach dem ersten Mitmachtag und kurz vor den Sommerferien. Bei diesen Treffen unterhalten sich Lehrkräfte und Erzieherinnen über die  Entwicklung der Kinder seit November – Ihr Einverständnis vorausgesetzt! Bei Bedarf finden auch noch einzelne Elterngespräche statt.

Zwischendurch erhalten Sie Post mit wichtigen Informationen, z. B. wie die erste Schulwoche  - und vor allem natürlich der erste Schultag! - verläuft, welche Materialien angeschafft werden müssen usw.

Die Anmeldung zu den Betreuungsangeboten Ganztag (7.30h bis 16.00h) und Halbtag (7.30h bis 13.30h) erfolgt nach folgendem Verfahren:

  • Im Sekretariat oder im Jugendamt der Stadt Herdecke erhalten Sie Vordrucke zur Anmeldung
  • Die Anmeldung muss bis spätestens 15. Februar beim Jugendamt der Stadt Herdecke vorliegen.
  • Eine Aufnahmebestätigung oder Absage erhalten Sie ausschließlich über das Jugendamt der Stadt Herdecke etwa Anfang März. 

Und nach den Sommerferien geht`s dann richtig los!


*  

  • Die Schulpflicht beginnt für Kinder, die bis zum Beginn des 30.September das sechste Lebensjahr vollendet haben, am 1. August desselben Kalenderjahres. Kinder, die am 01.10. geboren sind, sind noch nicht schulpflichtig.
  • Kinder, die nach dem 30.September geboren sind, können auf formlosen Antrag der Eltern zu Beginn des Schuljahres in die Schule aufgenommen werden, wenn erwartet werden kann, dass das Kind erfolgreich in der Schule mitarbeiten wird. Die Entscheidung trifft die Schulleitung unter Berücksichtigung des schulärztlichen, ggf. schulpsychologischen Gutachtens („Kann – Kinder“).
  • Zurückstellungen vom Schulbesuch können ausschließlich aus medizinischen Gründen erfolgen.

Wir sind Fairtrade School

An diesen Tagen öffnet unser Fair Trade-Shop "Die grüne Oase"  in der Schule:

13.09. 10-14Uhr
 
22.09. Jugendamtveranstaltung in der WRS  11-14Uhr
 
27.09  10-14Uhr
 
06.10   9-13 Uhr Tag der offenen Tür in der WRS
 
11.10, 18.11, 29.11, 06.12, 20.12, 17.01, 31.01, 14.02, 28.02, 14.03  
 
28.03, 11.04, 09.05, 23.05, 06.06, 27.06, 11.07  10-14Uhr
 
Sondertermine:
 
01.12.18  Verkauf beim Weihnachtszauber in der Stadt. 11-21Uhr
13.12.18  Kinonachmittag in der WRS
19.12.18 Verkauf bei der Weihnachtsfeier
07.02.18 Kinonachmittag in der WRS
27.03.18 Kennenlernturnfest

Bestellungen können per Mail jederzeit an: die-gruene-oase@web.de geschickt werden.

 

Unsere Produktübersicht und Preisliste können Sie hier downloaden.

Mit unserem Bestellschein können Sie direkt per Mail bestellen.

fairtrade logo schule

 

LogoWirsindFairtradeSchool